Weil unser Provider aus Sicherheitsgründen den Editor deaktiviert hat, wurden wir gezwungen, die Homepage neu aufzubauen bzw. zu überarbeiten. Bis alles wieder am alten Platz ist und wir zufrieden sein können, wird es noch einige Zeit dauern...  Bitte habt Verständnis und Geduld. Vielen Dank!

Main Menu  

   

User Menu  

   

Login/Logout  

   

Fribourg holt Antti Miettinen

Die HC Fribourg-Gottéron AG bestätigt heute die Verpflichtung des finnischen Stürmers Antti Miettinen für die Saison 2013/2014.

Um die Ausländer-Position zu vervollständigen, bestätigt heute die HC Fribourg-Gottéron AG  die Verpflichtung des finnischen Stürmers Antti Miettinen (03.07.1980) für die Saison 2013/2014.
Der 33-jährige finnische Topstürmer kommt von der NHL-Organisation Winnipeg Jets. Der 182 cm grosse, 84 kg schwere Angreifer bestritt in der NHL für die Dallas Stars, Minnesota Wild und Winnipeg Jets insgesamt 563 NHL-Spiele und konnte dabei 99 Tore und 136 Vorlagen auf seinem Scorer-Konto verbuchen. Er nahm auch bei 6 Weltmeisterschaften und einer Olympiade mit Team Finnland teil.

Miettinen bestreitet das Sommertraining wie die anderen "Gottéron-Ausländer" in seiner Heimat und wird Ende Juli zum HC Fribourg-Gottéron stossen.

Helfer für die SM gesucht!

Bald ist es soweit! Vom 02. - 04.05.2014 finden die SEHFV-Schweizermeisterschaft 2014 in Fribourg statt! Ein Hauptgrund für die Organisation ist das 20jährige Bestehen unseres Vereins.

Für diesen Anlass suchen wir noch freiwillige Helfer. Bei Interesse meldet euch bei: sekretariat@fanclub-mittelland.ch

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Besten Dank!

Go,Go, Gottéron

Bald ist es wieder soweit! Im September beginnt die neue Saison und in Freiburg die Hoffnung auf den ersten Titel.

Wir drücken schon jetzt die Daumen. Ici c`est Fribourg!

ALLEZ GOTTÉRON!!!

 

 WIR GEBEN DIE HOFFNUNG AUF DEN TITEL NICHT AUF!

gotteron

Subcategories

   
Copyright © 2021 My Site. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.